Telefonnummer (Billard Vereinsheim):   

0441 - 204675

NÄCHSTER TERMIN:

E-Mail:

kontakt@gvo-billard.de

Turnierserie 2016/17

09.12.16, 6. Turnier

Disziplin: 9-10-Ball, Start: 19:30 Uhr

weitere Informationen zur Turnierserie HIER KLICKEN

Unsere Tische haben neue Tücher bekommen

Innerhalb weniger Tage haben wir die Banden und Tische im klassischen Blau neu bezogen. Dies war vor allem auch durch unsere freiwilligen Helfer möglich!

 

Vielen Dank für die helfenden Hände.

 

Du bist herzlich eingeladen unsere Billardtische auszuprobieren. Kostenloses Probetraining ist jederzeit nach Absprache möglich.


Unsere Kontaktdaten

 

GVO-Billard im neuen Gewand


 

Billard im Verein?

Diese Frage stellen sich wohl viele, wenn man zum ersten Mal von einem Billardverein hört. Doch wenn man anfängt sich zu informieren, merkt man schnell, dass Vereinsbillard in vielen Städten zu finden ist. So auch in Oldenburg, wo wir seit über 20 Jahren immer noch gerne ein paar Kugeln spielen. Was bedeutet Billard im Verein spielen genau? Es steht natürlich auch bei uns der Spaß und die Freude am Spielen im Vordergrund! Und wenn einem dann der Ehrgeiz packt, kann man auch Billard „trainieren“. Vom richtigen Stand bis zur korrekten Haltung des Queues geben wir gerne Tipps. So haben wir zweimal wöchentlich Jugendtraining mit einem erfahrenen Trainer, welcher auch den Erwachsenen einige Tipps gibt. Außerdem ist auch ein Ligabetrieb vorhanden, wo sich Mannschaften á 4 Personen herausfordern. Und auch im Billard geht es von der Kreisliga bis zur Bundesliga.

Für weitere Infos und Kontaktdaten hier klicken.



Wir haben ausgebaut!

Unser Verein hat uns eine weitere Räumlichkeit zur Verfügung gestellt! Einst war es ein zugestellter Dachboden, der nach einigen Monaten mit neuen Wänden, einer neuen Sitzecke und vier weiteren Billardtischen ausgestattet wurde. Wir sind sehr froh, dass wir den Anbau fertigstellen konnten und nun auf insgesamt acht 9-Fuß Billardtischen trainieren und spielen können. Der Bau hat uns zwar einige Nerven und Zeit gekostet, doch durch die vielen kleinen und großen Helfer, ging es doch gut voran. Hiermit bedanken wir uns natürlich bei allen Helfern für unsere neue Erweiterung. Das "alte" Vereinsheim bleibt so erhalten wie es ist und über eine Treppe kommt man direkt ins neue Vereinsheim. Das heißt, man muss keine Kilometer zurücklegen um vom einen Tisch zum nächsten zu kommen, was natürlich auch unserer Turnierserie aufwertet. Hier klicken für mehr Infos.

Besucherzähler

Nullstellung 03.08.2011.